2019 – 2. und 3. Plätze beim Leichtathletikwettkampf

.

Besonders gut waren unsere Schüler und Schülerinnen nach 2018 auch in diesem Jahr 2019 im Bereich der Leichtathletik.

Einmal der 2. Platz und gleich dreimal der 3. Platz der Oberpfalzmeisterschaft zieht in unsere Schule ein.

Als teilnahmestärkste Schule bei den Oberpfalzmeisterschaften in der Leichtathletik wurde die Dreifaltigkeits-Mittelschule Amberg gewürdigt.

Dabei holten die Mädchen in der Altersklasse IV/2 mit Ana-Luiza Rodriges, Karina Schaffner, Huda Ferman, Julia Klein, Sophia Freis, Arian Alhasan, Christin Sarbas, Kim Bedrunka, Jessica Liebrecht, Sonja Murawski und Sophie Schneider sogar den zweiten Platz, der mit der Silbermedaille belohnt wurde.

In der Gruppe Mädchen III/2 konnten sich Julia Friesen, Evelyn Schwoll, Nina Brandl, Jessica Weigl, Veronika Gawor, Christina Bauer, Sonja Murawski, Josephine Lufft, Xenia Gronn und Viktoria Scheurerer über den 3. Platz der Oberpfalzmeisterschaft freuen.

 

 

Aber auch die Jungen erzielten in der Altersgruppe IV/2 und III/2 jeweils den dritten Platz. Beteiligt waren hier Boris Grossu, Johannes Knyazev, Lukas Wächter, Mustafa Ismatissa, Noah Holler, Tomas Toth, Felix Stawarz, Wadim Platonow, Kheder Mehsen und Joshua Schmidt (Altergruppe IV/2) sowie Alexander Gonsior Jako, Saber Hmed, Marcel Opeldus, David Nikulin, David Foda, Sarmad Bascha, Kheiri Jomaa, Arthur Freis, Amjad Abrahim, Mohammed Issa, Artur Iliosov, Rafael Lorenz und Daniel Pusztai (Altersgruppe III/2).

 

Herzliche Gratulation zu diesen hervorragenden Leistungen!