Logo (Web-Smartphone)
Landessieger im Ringen 2015

Schülercafe

SchülercafeUnser Schülercafe
hat Montag bis Donnerstag von 12:30 Uhr bis 14 Uhr geöffnet.
Wir suchen weiterhin freiwillige Helfer.

2018 - Oberpfalzmeister im Ringen

Auch 2018 holten unsere Schüler wieder Topplatzierungen in Wettkämpfen im Ringen.

So können wir mit Stolz die Titel des Oberpfalzmeister 2018 und den 5. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften im Ringen 2018 zu uns in die Schule holen.

Gratulation zu diesen tollen Erfolgen!

Jungs der DMS erzielen hervorragende Ergebnisse beim Landesfinale im Ringen

Nach längerer Pause nahmen die Ringer der Dreifaltigkeits-Mittelschule wieder am bayernweiten Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" teil. Obwohl Organisator Thomas Gebele auf die älteren Schüler verzichtete, überraschten die beiden Teams sehr.

In der Altersklasse II belegten die Schüler einen guten 5. Platz unter zehn Schulen aus ganz Bayern. Die jüngeren Schüler (Alterklasse III) "schossen" den berühmten "Vogel" ab und holten unter neun Teilnehmern den Bayerischen Meistertitel mit nach Amberg.

Gerungen wurde in jeweils fünf Gewichtsklassen. Professionell wurde "Bayerische" organisiert. Nach dem offziellen Wiegen folgte der Einmarsch aller 19 Schulen und ihre Vorstellung. Auf drei Matten wurden die Kämpfe abgewickelt. Die Jungen-II hatten zwar Glück mit einem Frei-Los in die zweite Runde zu kommen, aber dafür hatte man in den weiteren Runden Pech auf die späteren Erst- und Zweitplatzierten (Nürnberg und Trostberg) zu stoßen. Mit einem letzten Sieg über die Realschule Bad Tölz sicherte man sich Platz fünf. In der Wettkampfklasse III folgten in fünf Runden fünf Siege über die Mittelschulen Hof, Trostberg und über die Realschulen Weißenburg, Bad Tölz und Penzberg. Plötzlich stand man im Endspiel gegen die Sportschule Bertold Brecht aus Nürnberg, die überraschend mit 3:2 besiegt wurde.