Logo (Web-Smartphone)

Schülercafe

SchülercafeUnser Schülercafe
hat Montag bis Donnerstag von 12:30 Uhr bis 14 Uhr geöffnet.
Wir suchen weiterhin freiwillige Helfer.

Neues Element

Per Doppelklick auf diesen Text kommen Sie in die Bearbeitung.

Dreifaltigkeits-Mittelschüler Schulter an Schulter mit den Profis

 

Einmal im Jahr dürfen die Technikschüler der 8. Klassen der Dreifaltigkeits-Mittelschule je einen Tag mit den Fachleuten der Firma Deprag in Amberg arbeiten. Die Ausbildungsleitung für den Gewerblich-Technischen Bereich bei der Firma Deprag, und der Fachlehrer Matthias Franzeck, der das Praktikum vonseiten der Schule organisiert, arbeite hier seit einigen Jahren zusammen. Die Technikschüler dürften an insgesamt vier Tagen in die Berufe des Zerspannungsmechanikers, Mechatronikers und Industriemechanikers hineinschnuppern. Auch die Schüler selbst waren bisher immer begeistert von den Profis lernen zu dürfen. Eine Gruppe stellte z. B. präzise Bohrplatten mit unterschiedlichen Loch- und Gewindedimensionen her. Eine andere Gruppen verlötete einmal eine voll funktionsfähige programmierbare LED-Anzeige auf einer Leiterplatine. Die Schüler dürften ihre selbst gebauten Werkstücke anschließend als Erinnerung mit nach Hause nehmen.